Ausschreibungstext Injektionsschlauch

Pos. Menge Artikel/Leistung

E-Preis

G-Preis
001 lfm Injektionsschlauch mit Prüfzeugnis, konfektioniert, mit Verpress- bzw. Entlüftungsenden a 0,5 m, für Kunstharzverpressungen, liefern, sach- und fachgerecht in Arbeitsfugen -incl. aller Befestigungsmaterialien- verlegen, Abrechnungsbasis ist die Länge der Fugen, Erstellung von Revisionsplänen, An- und Abfahrt wenn Verlegeleistung => 50 m je Einsatz
Produkt : waterproof SX1

zu beziehen bei:
GSG Injektionstechnik GmbH
Budberger Straße 8
47495 Rheinberg
Tel: 02843 - 95 95 94
Fax: 02843 - 95 95 93
www.injektionstechnik.de

002 lfm Injektionsschlauch fachgerecht verpressen, bei einem eingerechneten Materialverbrauch von 0,15 kg / lfm, An- und Abfahrt wenn Verpressleistung => 50 m je Einsatz
Verpressmaterial : Injekt - wasserquellbares Acrylat-Injektionsharz
003 1 stk Eventualposition
Verwahrdosen auf Hilfskonsole zur Aufnahme der Verpress- und Entlüftungsenden liefern und Enden montieren.
004 1 stk Eventualposition
Verwahrdosen zur Aufnahme der Verpress- und Entlüftungsenden liefern und Enden montieren.
005 1 kg Eventualposition
Mehrverbrauch an Injektionsgut Injekt, über die in der Vorposition beschriebene Menge, liefern, aufbereiten und verarbeiten
006 1 x Eventualposition
An- und Abfahrt zur Baustelle, Baustelleneinrichtung und -räumung, Kfz- und Personalkosten, wenn Verlege- bzw. Verpressleistung < 50 lfm / Einsatz