GSG Injektionstechnik GmbH Logo
GSG Injektionstechnik GmbH Adresse

Rissverpressung

ist das dehnfähige oder kraftschlüssige Verbinden zweier Rissufer.

Hierzu wird ein Bohrkanal zur Rissmitte gebracht über den man mit Hilfe von Packern den Injektionsstoff mit dem Injektionsgerät in den Riss injiziert.

In Ausnahmefällen ist eine Injektion auch mit Klebepackern möglich.

Wir versprechen nicht nur, wir halten auch !
Schauen Sie bitte auf unsere Referenzliste zufriedener Kunden.

Fragen ?
Rückrufservice-Anfrage


Sie sind hier: Startseite » Begriffe » Rissverpressung – Begriff

nach oben