GSG Injektionstechnik GmbH Logo
GSG Injektionstechnik GmbH Adresse

Funktionsweise Injektionsschlauchsystem

Injektionsschlauch für Betonbauwerke

Injektionsschlauch Funktion 1

Durch die versetzt angeordneten Microschlitze kann trotz Betondruck kein Zementleim in den Kern des Injektionsschlauches eindringen. Der Schlauch bleibt frei durchgängig.

Injektionsschlauch Funktion 2

Beim Verpressvorgang erweitern sich die Schlitze und ein ungehinderter Austritt des Verpressgutes in die Arbeitsfuge wird ermöglicht.

Injektionsschlauch Funktion 3

Nach Beendigung des Verpressvorganges kehrt der Schlauch in seine ursprüngliche Form zurück. Der Schlauch kann vakuumiert und, bei Verwendung von Arcrylat- Harzen, mit Wasser gereinigt werden.

Injektionsschlauch Funktion 4

Nach der Entleerung durch Vakuumierung ist der Schlauch wieder voll einsatzbereit und kann später zu evtl. notwendigen Nachverpressungen genutzt werden.

Wir versprechen nicht nur, wir halten auch !
Schauen Sie bitte auf unsere Referenzliste zufriedener Kunden.

Fragen ?
Rückrufservice-Anfrage


Sie sind hier: Startseite » Injektionsschlauch Funktionsweise

nach oben