GSG Injektionstechnik GmbH

Verlegeanleitung

Der Injektionsschlauch wird zwischen die Anfangsbewehrung gelegt und alle 20 – 25cm mittels Clipsen auf dem Beton befestigt. Bei einem Schlauchstoß werden die Verpress- und Entlüftungsenden aus der Schalung herausgeführt.


Sie sind hier: Startseite » Injektionsschlauch Verlegeanleitung

nach oben